Mitterhuber.Post.Mühlbacher – “In A Nutshell”

Eröffnung: 2. Juni 2015, 20:00 Uhr
Ausstellung: bis 27. Juni 2015
Eröffnungsrede: Josef Florian Kriechbaum
Performance: spare/room
Buffet: Kollektiv Selektiv

IMG_6461 Kopie

Im White Cube der Kunsthalle Linz ist eine raumfüllende und begehbare schwarze Kugel platziert. Darin folgen die Besucher*innen einem freischwebenden Weg, der sie an gefurchten Oberflächen entlang führt. Ein Riss in der schwarzen Nuss ermöglicht einen weiteren Blickwinkel von außen. „So buckle up and let your mind be cracked!“

Fragen nach Möglichkeiten der Darstellung von Raum, Zeit und Universum behandelt In a Nutshell auf pseudowissenschaftliche Weise. Das Ideenkonstrukt hinter der Raumerfahrungs-Theorie wird auf spielerische Weise in eine Installation verpackt, zu der eine gleichnamige Publikation erscheint. Die Ausstellungseröffnung wurde begleitet von einer Rede des Künstlers Josef Florian Krichbaum, einem 17-minütigen Urschrei der Performancegruppe spare/room und Fingerfood vom Kollektiv Selektiv.

Von pointierten ortsbezogenen Interventionen bis zu aufwendig erarbeiteten Parallelwelten: Das Künstlerinnenkollektiv Alexandra Mitterhuber.Barbara Post.Linda Mühlbacher absolvierte die Kunstuniversität Linz an der Abteilung Textil.Kunst.Design, bespielt ausgewählte Räume und schafft Orte, die sich aus Installation, Performance und Betrachter*innen zusammenfügen.

“In A Nutshell” / Publikation zur gleichnamigen Ausstellung
Herausgegeben von A. Mitterhuber, B. Post und L. Mühlbacher / 2015
Englisch / 40 Seiten / Softcover-Fadenbindung / Eigenverlag

9_Plakat_MitterhuberPostMühlbacher_Web

Kurator: David Wittinghofer
Foto: Elke Meisinger

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s