Brigitte Kovacs & Markus Vogler – “Walk In”

Eröffnung: Samstag 16. April 2016, 19:00 Uhr
Ausstellung: bis 15. Mai 2016
Eröffnungsrede: Laurie Anderson
Tours: Audio Guides

WalkIn_1

Walk In lautet die Einladung zu einem Ausstellungsrundgang durch die Kunsthalle Linz: Basierend auf Handlungsanweisungen im Raum entfaltet sich eine Choreografie, welche die Grenzen zwischen dem Innen und dem Außen, zwischen Imagination und Wirklichkeit Schritt für Schritt aufzulösen versucht.

„This is how to walk to walk through this exhibition: first walk in – take three steps into the white and carefully glance around – move closer – look at each single letter at your individual eye level – then, step backwards again – study the wall from a distance as if you would watch a valuable painting – turn around, go straight to the window and stop – stand still for 30 seconds and view the passer-bys on their well-trodden route along the river – up and down like waves in the wind – walk in your own rhythm to where you imagine the exact centre of the room to be – make a pirouette and let the space surround you – randomly stroll around the room and then head to the exit – watch your feet gently touching the ground – no imprints left – take a big step – exit the exhibition space into a potentially changed world and walk on.“ (B. Kovacs)

Walk In ist die erste Zusammenarbeit der Künstlerin Brigitte Kovacs und des Gestalters Markus Vogler.

WalkIn_2

Walk In von Brigitte Kovacs und Markus Vogler wurde vom kuratorischen Team der Kunsthalle Linz im Rahmen des Open-Calls Cube Blanche als Eröffnungsausstellung der Saison 2016 ausgewählt.

Advertisements