Eva Kadlec – “Teen Spirit”

Eröffnung: Mittwoch 18. Mai 2016, 19:00 Uhr
Ausstellung: bis 28. Juni 2016
Eröffnungsrede: Puneh Ansari
Performance: “Smells Like Teen Spirit 2016”-Mitmachchor, Clemens Denk & Peter Priglinger

evakadlec_ansicht_website

Die Kunsthalle Linz gibt es nun seit fast drei Jahren. In Hundejahren gerechnet ist sie also knappe 14 Jahre alt und kommt somit in die Pubertät.

„Warum sagen die (erwachsenen) Leute (die selber schon Jugendliche waren) immer dass die Pubertät eine schwierige Zeit (für Jugendliche) sein soll weil sie eine Identitätskrise und Umbrüche hätten und sich mit ihren körpern nicht auskennen? Das stimmt alles nicht Menschen in der Pubertät geht’s deshalb schlecht weil sie sich mehr & besser auskennen mit sich selber & Anspruch auf Individualität haben aber gleichzeitig noch zuhause bei den weltfremden Eltern wohnen die halluzinieren sie müssen einem sagen dass Obst gesund ist nach 4 Jahren Biologie am Ende der staatlichen pflichtschulzeit die Intelligenz des eigenen Kindes herabwürdigen mit die eigenen verlustaengste vernebelndem Verzweiflungsfesthaltebloedsinn Ausserdem geht’s Jugendlichen schlecht, weil die liebesscheisse beginnt Selbst wenn man Glück hat „cool zu sein ein sichtbares Gesicht zu haben dass einem nicht in talg zerfließt wenn man im voelkerball den völkerball draufgefetzt Kriegt vor ihm oder ihr, vor allen, hat man noch immer die peinlichen Eltern auf dem Abschlussfest und man muss beten dass sie’s zamhalten und einem die würde nicht im Boden ertränken.“ (P. Ansari)

Website Eva Kadlec

Teen Spirit von Eva Kadlec wurde im Rahmen des Open Calls Cube Blanche vom kuratorischen Team der Kunsthalle Linz als Mid-Season-Ausstellung der Saison 2016 ausgewählt.

Foto: Claudia Keil

Advertisements