Gruppenausstellung – “Die Große Retrospektive”

Ausstellung: 15. Juni bis 10. Dezember 2019
Eröffnungsrede: Yung Huren und Larissa Meyer
Musikalische und Performative Begleitung: beyond white, Bausch & Ariel , Han Lan Lan und Django Suzuki

 

Die Kunsthalle Linz feiert Jubiläum. Die in Linz kontextualisierte Institution skaliert Paraphrasen innerhalb von skalierten Nichträumen und zelebriert sie durch eine Vielzahl von Strategien. Durch die Skalierbarkeit wird der Index der Werke invertiert, um die Unbestimmtheit neu zu definieren. Die Gleichzeitigkeit der Begriffe zieht sich durch die Kunsthalle Linz, während diese modernistische und wichtige Institution die ehrenvollen Auswahlen skaliert und allegorisiert. Die Institution konfrontiert den Passanten, während sie den Blickwinkel lokalisiert und skaliert. Moderne Kunst fordert skalierte Begriffe kritischer Collagen. Der skalierte Raum wird gefeiert. (L. Meyer, art-words.net und translate.google.com)

Kuratorisches Team: Rebekka Hochreiter & Larissa Meyer

Fotos: Rebekka Hochreiter (innen) Selimeins (außen)

 

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s