Leo Schatzl – “Flut”

Eröffnung: 24. März 2015, 19:30 Uhr
Ausstellung: bis 22. April 2015
Eröffnungsrede: Robert Pfaller
Musikalische Begleitung: Emma Weixlbaum

IMG_4859le ausstellungsan Kopie

Rauminstallation: Bedruckter Bodenbelag mit Epoxy-Versiegelung, 24,0 x 24,0 m; Floß mit Saunahäuschen (Holz, Kunststofffässer, Saunaofen), ca. 3,5 x 3,0 x 3,0 m (L x B x H); Notausgangstüre, geöffnet.

Zentrales Objekt der Rauminstallation Flut ist eine in der Raummitte platzierte, schwimmfähige Plattform mit einem beheizten Saunahäuschen, das nur Wenigen Platz bietet. Die Musterung des Fußbodens besteht aus simplen Guillochen, verschlungenen, rosettenförmigen Zeichnungen, die unter anderem zur Gestaltung von Wertpapieren verwendet werden und hier die stilisierte Oberfläche eines Rosenteiches simulieren. Die zum großen Fluss hingewandte Notausgangstür der Kunsthalle Linz steht offen …

12_Plakat_Schatzl_Web

Kuratorisches Team: Claudia Keil & David Wittinghofer
Foto: Elke Meisinger

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s